Der Shop "Lamedica" wurde als Service für meine Patienten eingerichtet. Hier bekommen sie jene Kräuter, welche nicht apothekenpflichtig sind. Ich habe dafür den Gewerbeschein als "Drogistin".

Warum Service?

Sicherheit: Ich bin bemüht nur mit Kräutern und Präparaten aus seriösen und kontrollierbaren Quellen zu arbeiten. Diese sind jedoch nicht überall zu bekommen, was besonders für meine Patienten die von auswärts kommen, sehr schwierig ist. Die Firmen von welchen ich meine Produkte beziehe sind von mir geprüft. Wie in den letzten Jahren immer wieder berichtet wurde sind viele asiatische Kräuter aus undefinierten Bezugsquellen mit Schwermetall vergiftet. Außerdem habe ich keine Sicherheit ob wirklich die richtigen Kräuter mit ausreichendem Gehalt von Inhaltsstoffen verwendet werden. Die Laborkontrollen und Analysen kosten den Firmen und Apotheken doch einiges an Geld und deshalb haben gute Produkte auch ihren Preis.

Rascher Therapiebeginn: Meist vergehen doch von der Bestellung bis zur Lieferung einige Tage, in welchen man mit der Therapie noch nicht beginnen kann. Die wichtigsten Kräuter sind bei uns lagernd und können sofort mitgenommen werden.

Kosten: Wenn man kleine Mengen bestellt, wird meist ein sehr hohes Porto verrechnet. Das kann ziemlich ins Geld gehen, besonders wenn man von mehreren verschiedenen Firmen Produkte benötigt.

Natürlich müssen sie die von mir empfohlen Produkte nicht bei mir beziehen. Die Schutzengelapotheke in Linz und sicher auch viele andere Apotheken führen (oder bestellen) ihnen sicher die Produkte z. B. von Phytopharma oder Allergosan. Sie können auch Präparate die sie woanders gekauft, oder schon zu Hause haben, mitbringen und ich kann sie über die Inhaltsstoffe und mögliche Dosierungsanpassungen informieren. Auch wenn sie eigene günstige Bezugsquellen haben, werde ich sie über alternative Möglichkeiten beraten.

Sollten Sie erst zu Hause feststellen, dass Sie ein Produkt nicht wollen oder brauchen, können sie dieses "Originalverpackt" wieder zurückbringen und sie erhalten das Geld zurück. Angebrochene Packungen können wir leider nicht mehr zurücknehmen.